David Kröll

Ventilposaune & Manager

Als Spitzbuam #1 stellen wir unseren David Kröll vor.
Er spielt die Ventilposaune und das Tenorhorn und hat bei den Spitzbuam noch die Funktion als Chef und Tourmanager. Ab September 2018 rückt er erneut bei der Militärmusik Tirol, als Hornist, ein.
Außerdem ist unser Boss der Typ mit der großen Klappe. David nimmt kein Blatt vor den Mund und dank ihm haben wir aufgrund dessen schon den ein oder anderen Auftritt erhalten. Seine lockere, lustige und schlagfertige Art hält uns Spitzbuam bei guter Laune.
Brenzlig wird es aber meist eine halbe Stunde vor einem Auftritt. Da gibt David zwar den Coolen, aber eigentlich ist er zu diesem Zeitpunk der größte "Schwitza" und Stresser der Gruppe und macht uns alle ein wenig nervös. Mittlerweile wissen wir aber sehr gut mit dieser Situation umzugehen, indem wir ihn einfach ignorieren.
Sobald er jedoch seine Ventilposaune an die Lippen gibt, ist er hochkonzentriert und es ist keine Spur von Nervosität mehr zu spüren. Genauso, wie es sein soll. Das Einzige was dann noch zappelt ist sein Fuß, damit er den Rhythmus halten kann.
Bleibt's SPITZ!

© 2019 by #SSB